Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapieform in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgen. Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit.

Das Prinzip der Osteopathie bezieht sich zum einen auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit, zum anderen auf die Eigenbewegungen der Gewebe, der einzelnen Körperteile und Organsysteme sowie deren Zusammenspiel. Das Ziel der Osteopathie ist es die Gesundheit im Menschen zu fördern, indem die Selbstheilungskräfte unterstützt und angeregt werden.


Parietale Osteopathie

Bei der parietalen Osteopathie geht es darum, die Struktur, Funktion und Beweglichkeit des Bewegungsapparates zu verbessern. Blockaden, Spannungen und Verklebungen in den Knochen, Muskeln und Gelenken werden durch manuelle Techniken identifiziert und gelöst.


Viszerale Osteopathie

Die viszerale Osteopathie befasst sich mit der Untersuchung und Behandlung der inneren Organe. Durch sanfte manuelle Techniken werden Spannungen, Verklebungen und Blockaden im Bereich der Organe gelöst.


Kraniosakrale Osteopathie

Die kraniosakrale Osteopathie konzentriert sich auf die Untersuchung und Behandlung des kraniosakralen-Systems. Dieses umfasst den Schädel (Kranium), die Wirbelsäule bis zum Steißbein (Sakrum) sowie das zugehörige Gewebe und die Flüssigkeiten, die das Nervensystem umgeben. 

Wie läuft eine osteopathische Behandlung ab?

Ein Ersttermin beginnt immer mit einer ausführlichen Anamnese. So kann ich Sie und Ihre aktuellen Beschwerden aber auch Ihre Krankengeschichte sowie Ihre Lebenssituation gut erfassen und kennenlernen. Aus diesen Informationen lassen sich oft wichtige Rückschlüsse auf Ihre aktuellen Beschwerden ziehen. So kann es sein, dass auch Kleinigkeiten aus der Vergangenheit einen entscheidenden Hinweis auf Ihre aktuelle Beschwerden liefern können. Nach der Anamnese folgt eine umfangreiche körperliche Untersuchung. Auf Basis des Untersuchungsbefunds erstelle ich einen individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmten Behandlungsplan. Nach dem Ersttermin besprechen wir gemeinsam das weitere Vorgehen, sowie die Anzahl und die Abstände für Folgetermine. Der genaue Verlauf der Behandlungen ist jedoch vom Einzelfall abhängig.

Ihre Gesundheit in guten Händen